Dienstag, 8. Januar 2019

Heim für Demenzkranke erhält Preis

Hier ein Foto des Klinikpersonals, welches aus Experten der neuesten Generation, aus der ganzen Welt, besteht. Besonders geehrt wurde Oberschwester Anneliese G. (2.v.Li.). Durch ihren unermüdlichen Einsatz hat man jetzt ein besonderes Buch für die Patienten der Kilinik entwickelt, welches einige Heimbewohner inzwischen jeden Tag, mit besonerer Freude lesen.



Leider haben wir hier in der Redaktion jetzt vergessen wie der Preis heißt, noch wer ihn gestiftet, oder überreicht hat. Sorry ..., man wird ja auch nicht jünger.

Dennoch wünschen wir weiterhin viel Erfolg und alles Gute. Grüße aus der "DZiJ!" Redaktion ans "Haus Sonnenschein" im Fichtelgebirge. Oder war es das "Haus Grüneck" im Weser Bergland? Quatsch, sagt der Kollege grade. "Haus Krückenglück" im Bayrischen Wald ...

Na ja ..., also Herzlichen Glückwunsch von uns hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich Bitte Euch inständig auf plumpe Meinungsäußerungen, oder radikale Sentimentalitäten jeder Art, ob politisch, religios, oder divers, zu verzichten. Wer etwas zu sagen hat, der soll das wohl tun. Die, die ausschließlich plappern wollen, bitte ich, mit allem Respekt, dies woanders zu tun! Danke!