Samstag, 9. Februar 2019

Kleine Ablenkung gefällig? Ein Virus geht immer!



Obwohl in Deutschland die Zahlen etwas gesunken sein sollen, lese ich heute einige Zahlen, in einschlägigen Gazetten, die sich teilweise erlauben das Attribut "Seriös" für sich in Anspruch nehmen zu dürfen, die von mehr als 82000 Fällen von Masern in Europa berichten und mich in ihrer Aufmachung sofort an eine ähnliche Veröffentlichung vor einigen Jahren erinerte, bei der es um Grippe-Tote ging und damals vom Robert-Koch Institut veröffentlicht wurden. Nur ganz kurz: Es hieß, 32.000 Menschen seien in diesem bestimmten Jahr damals an Grippe gestorben. Recherchierte man etwas weiter und schaute einfach nur mal beim Statistischen Bundesamt, o.Ä. nach, fand ma dort genau DREI Tote Menschen, die alle über 60 waren und durch Vorerkrankungen so geschwächt, das die Grippe im Grunde nur "mit dem Finger schnipsen" musste, um diesen Leuten, den letzten Stoß zu geben. Was auch immer an den Zahlen mit den Masern jetzt dran ist, weiß ich nicht, aber was ich genau weiß ist, wie oft mein Arzt mir in diesem Jahr, teilweise sehr nachdrücklich eine Grippeimpfung "verkaufen" wollte, weil es sei doch schon das neue, "4, oder 5 Fach-Symptom Zerschmetterungs- Mega Impfung sei. Beleidigt wie die Kleinkinder sind sie dann, die Götter in weiß, wenn man höflich ablehnt, z.B. mit Worten wie: "Is´ lieb gemeint, aber ich hatte mein Chemie-Körperanteil Index" heute mit dem Frühstück schon erfüllt und auch ein Sternchen ins Oktavheft bekommen ...

Freitag, 1. Februar 2019

Kurzgeschichten: "Die SMS an den Präsidenten der anderen Seite"



Die Praktikantin im weißen Haus war deutlich sichtbar, furchtbar nervös, was jetzt nicht nur an vergangene Geschichten, aus dem Oval Office lag. Nein, sie musste zum ersten Mal etwas tun, das so richtig viel Verantwortung von ihr erforderte. Sie sollte nämlich, im Autrag des Präsidenten dem Präsidenten der anderen Seite eine SMS mit Glückwünschen zum Geburtstag schicken und hatte mehrere Vorschläge, die sie alle Mist fand und überzeugt war, der Präsident würde sie zum Teufel schicken und sich danach bei Twitter über sie lustig machen.